Hilfegesuche - Ehrenamtbörse

Direkt zum Seiteninhalt
Wir benötigen aktuell Hilfe und Unterstützung für folgende Tätigkeiten:
A1
UNICEF Gruppe in Lüdenscheid sucht Ehrenamtliche für die Mitarbeit bei Festen und Märkten, Verkauf der Grußkarten in der Weihnachtszeit und Unterstützung bei der allgemeinen Büroarbeit.
Die UNICEF-Gruppe Lüdenscheid mit der Außenstelle Plettenberg sucht eine ehrenamtliche Leitung, die die Fäden in der Hand hält und bestehende und neue Netzwerke pflegt. Es sind ca. 15 regelmäßige und ca. 30 saisonale Kräfte tätig.
A2
Ein 31jähriger blinder junger Mann, seit dem 6. Lebensjahr blind, wohnhaft im Blindenheim Meinerzhagen sucht für einen zweiwöchigen Englandaufenthalt eine Begleitung. Wunschtermin wäre die Vorweihnachtszeit aber auch jedes andere Datum. Die Reise würde der junge Mann bezahlen.
Er ist trotz seiner Blindheit relativ fit und braucht Hilfe bei Ausflügen, beim Kochen, Essen gehen, einen Pub besuchen und Austausch mit Mitmenschen und die Stadt erkunden. Er benötigt keine pflegerische Hilfe.
Weitere Informationen durch die Ehrenamtbörse.
A3
Junge Familie mit drei kleinen Kindern (Jungen 9 und 3 Jahre, Mädchen 17 Mon. alt) bisher ohne jeglichen Familienanschluss in Lüdenscheid sucht Kontakte und Wunschgroßeltern. Sie wohnen in der Breslauer Str.
A4

Hilfe für Zubereitung des Obst-Angebotes in der Pestalozzischule gesucht.
Das Obst sollte bis zur Pause 8.45 Uhr bzw. 9.50 Uhr "knabberfertig"vorbereitet sein.

A5
SOS-Kinderdorf hat folgende Aufgabenbereiche für Ehrenamtler:
Wandern, Experimente, Ideen nach Geschmack, Vorlesen,
Handarbeiten, EDV, Fahrdienste.
A6
Der Weltladen benötigt durch einige Helfer-Ausfälle dringend neue Kolleginnen und Kollegen.
A8
Gesucht werden Busbegleiter*innen, die die Kinder der Grundschule Lösenbach zu dem neuen Ausweichstandort Albert-Schweitzer-Schule begleiten.
Zeitraum: 10.08. bis 30.09.2022
Uhrzeit: Abfahrt der Busse im Stadtteil Lösenbach gegen 7:30 Uhr
Anzahl: Es werden morgens 4 bis 5 Busse im Stadtteil Lösenbach starten; 4 bis 5 Busbegleiter*innen (plus ggf. Ersatzbegleiter) werden gesucht.

Für die ersten zwei Wochen dieser Schulverlagerung – also vom 10.08. bis 19.08.2022 - wäre optional auch eine Begleitung nach dem Unterricht hilfreich. Hier sind bislang folgende Bustransfers von der Albert-Schweitzer-Schule in Richtung Lösenbach vorgesehen:
11:30 h; 12:30 h; 13:20 h; 13:45 h, 14:45 h, 15:45 h

Besonderheit: Es soll auch ein kleinerer Bus eingesetzt werden, in dem u. a. Kinder mit erhöhtem Betreuungsbedarf (z. B. besonders ängstliche Kinder) transportiert werden. Hier würde eine Begleitung gesucht, die sich diese besondere Aufgabe gut vorstellen kann.

Zusätzliche Fahrtkosten für die ehrenamtlichen Busbegleiter*innen können übernommen werden.
B1
Die Dorfgemeinschaft der Arche Lüdenscheid-Gevelndorf (nicht Hospiz) bitten um Hilfe für folgende Tätigkeiten:
- Besuche einzelner Senioren in deren Wohnung
- Mitgestaltung beim gemeinsamen Frühstück jeden Dienstag
- Spielenachmittag mit Senioren
- Waffeln backen ect.
- Einkäufe für Senioren
- Mitgestaltung beim 2-wöchentlichen Demenz-Café jeden 2. Montag

B2
Hilfe beim Vorbereiten und Verkauf gespendeter Waren
Die Adventgemeinde betreibt einen shop, in dem gespendete Waren verkauft werden. Deren Erlös fließt in Projekte der Entwicklungs- und Katastrophenhilfe von ADRA Deutschland e.V. und ca. 20 % in soziale Projekte in Lüdenscheid. Der ARDA-Shop dient auch als Begegungszentrum.
Es werden Helfer für 1-2mal wöchentlich für jeweils 4-5 Std. gesucht.
Nähers auch unter www.adrashop.de
B3
Hilfe in Senioren-Tagesstätte der AWO, Marienstrasse gesucht.

B4
Die Tinsberger Schule sucht eine Person (oder mehrere),
die in der Zeit von 7.30 – 8.00 Uhr an den Zebrastreifen auf dem
Kluser Platz auf die Kinder achtet, die zur Tinsberger Schule gehen.
B5
In der Nachmittagsbetreuung Knapper Schule wird eine Vorlese + Lesehilfe benötigt.

B6
Integra, Freisenberg
Kochen,backen und spielen mit problembehafteten Menschen.
Hilfe bei arbeitsbegleitenden Maßnahmen für Menschen mit Lernschwierigkeiten z.B. Lesen, Rechnen und Schreiben.
B7
Blindenwerk Westfalen eGmbH, Meinerzhagen sucht zur Betreuung von Bewohnern die blind, stark sehbehindert oder anderweitig beeinträchtigt sind, Unterstützung bei  Freizeitaktivitäten am Nachmittag,  z.B. tanzen, kochen usw.
B8
Seniorenheim "Haus Toscana" sucht Helfer für:
Zeitung vorlesen, mit Bewohnern Zeit verbringen, Begleitung von Senioren.

C1
OGS Westschule sucht ehrenamtliche Helfer für Schülerhilfe.
Aufgabenbereiche werden einzeln abgesprochen,
C2
Welcher Hundefreund möchte im "Haus Elisabeth" die Bewohner mit Tier besuchen ?
C3
Eine Dame in Seniorenheim Hagedornskamp sucht eine Person für Geselligkeiten:  z.B. Kaffeetrinken, Unterhaltung, begrenztes Spazierengehen und evt. Begleitungen zum Arzt.
C5
SOS Kinderdorf sucht Person die Einzelnachhilfe in Mathe (auch Berufschulmathe) geben kann.
C4
Die Johanniter suchen für die Wohngruppen Demenz im Haus Anderland Ehrenamtliche zum spazierengehen, kochen, backen, vorlesen, spielen usw.

C6
Knapper Schule sucht Ehrenamtliche für das Obstschneiden in der Zeit zwischen 8 und 9 Uhr.
C7
Der Blindenverein braucht alle 4 Wochen Samstags Hilfe für die Kegelgruppe von 10 Personen für das Aufschreiben der Ergebnisse und allgemeine Hilfen und Unterstützung der Mitglieder an der Bahn.


C8
Das Diakonische Werk Lüdenscheid-Plettenberg sucht Unterstützung für die Kleiderkammer in der Mathildenstraße, Lüdenscheid.
Aufgaben sind Sortieren, Präsentieren und Verkaufen der gespendeten Kleidungsstücke.
Öffnungszeiten sind immer Dienstags und Donnerstags in der Zeit von 9.00  - 12.00 Uhr. Auf diese Zeit ist auch die Arbeitszeit beschränkt.
D1
Für einen berufstätigen 48jährigen Herrn wird eine Lese- und Schreiblernhilfe gesucht. Er hat zwar eine Förderschule besucht, hat aber geringe Kenntnisse. Der Herr ist freundlich, zugänglich und motiviert.
D2
Das Blindenwerk in Meinerzhagen-Valbert sucht für einen jungen Mann in der Einrichtung einen Gesprächspartner für Telefonate oder soziale Kontakte zum Thema Fremdsprachen. Besonders die englische Sprache spricht er bereits sehr gut und würde seine Kenntnisse hier gerne erweitern. Auch Sprachen wie Russisch / Türkisch oder Holländisch interessieren ihn. Er würde sich über gemeinsame Gespräche freuen.
D3
ältere Dame, wohnhaft Stadtmitte, sucht Person die gegen die Einsamkeit mit ihr Gespräche, Spaziergänge usw. unternimmt.
D4
Das Tierheim Dornbusch sucht für gelegentliche handwerkliche Tätigkeiten eine Person.
Ansprechpartner: Herr Thomas Höllmann, Tel: 02351 105270.
D5
Die Knapper-Schule sucht für den Vormittagsbetrieb Ehrenamtliche zur Unterstüztzung in den Klassen.
D6
Eine Demenz-WG mit 7 Bewohnern im Krankenhaus in Altena sucht dringend Ehrenamtliche zum spielen, spazieren gehen, musizieren und für Gespräche.
D7
Das Johanniter-Haus, Hagedornskamp sucht Personen,  die auf den Wohnbereichen beim Waffeln backen für die Senioren  behilflich sind.
Die Hilfe soll  für 1 -1,5 Std. alle 2 Wochen mittwochs von 14:30 – ca. 16:00 sein.
D8
Junge Familie im Bereich Oeneking sucht eine Ersatzoma/Leihoma.
Es sind 2 Kinder von 4 und 2 Jahren vorhanden.
Gerne könnten auch Einkäufe übernommen werden oder einfach nur gemeinsame Zeit mit essen, singen, spielen oder basteln verbracht werden.

E1
Für die Gesamtschule Wehberg werden "Partner für Ausbildung (PfAu) gesucht.
Unser Büro gibt Ihnen genaue Informationen.

E2
Hilfe bei der Verkehrserziehung von Kindergartenkindern von der Verkehrswacht e. V. Lüdenscheid gesucht.

E3
Die Grundschule Brügge sucht für ihre Nachmittagsbetreuung und Projekte der Kinder Hilfen für verschiedene Aufgaben.
Es werden Hilfen bei der Hausaufgabenbetreuung sowie Lesepaten gesucht.
Für Projekte zur Förderung der Kinder werden Personen gesucht, die beim Basteln, beim Werken und dem Erkunden der Technik sowie den Naturerlebnissen
mit etwas handwerklichem Geschick den Betreuern unterstützend zur Seite stehen.
Die Zeiten sind nach Absprache frei vereinbar.

E4
Die Pestalozzischule, Ganztagsschule mit Halbtagsbetreuung, sucht:
Hilfen für Förderunterricht
Hilfe in der Hausaufgabenbetreuung ca. 14.00 Uhr bis 15.00 Uhr
Hilfe bei der Leseförderung (Einzelbetreuung) während des Schulbetriebes
Für die Arbeitsgemeinschaften werden ebenfalls Ehrenamtliche benötigt,eigene Ideen können eingebracht werden.
Personen, die sich nicht langfristig binden wollen oder können, haben die Möglichkeit Ihre Unterstützung bei Projekten zu geben ( jeweils ca. 6 Wochen)

E5
SOS Kinderdorf sucht Fahrer für Beförderung vom Dickenberg nach Albringwerde (10 Minuten Fahrzeit).
Fahrten sind vonb Dienstag bis Freitag zwischen 13 und 17 Uhr.
Bei Interesse werden Details geklärt.

E6
Für einen älteren Herrn im Seniorenheim Wichernhaus in Werdohl wird eine Person gesucht, die mit ihn Sparzieren geht. Er ist körperlich fit.

Zurück zum Seiteninhalt