Kinder & Jugend - Ehrenamtbörse

Direkt zum Seiteninhalt


Für die Gesamtschule Wehberg
werden "Partner für Ausbildung (PfAu) gesucht.
Unser Büro gibt Ihnen genaue Informationen.




Hilfe bei der Verkehrserziehung von Kindergartenkindern von der
Verkehrswacht e. V. Lüdenscheid gesucht.


Die
Pestalozzischule, Ganztagsschule mit Halbtagsbetreuung, sucht:

  • Hilfen für Förderunterricht

  • Hilfe in der Hausaufgabenbetreuung ca. 14.00 Uhr bis 15.00 Uhr

  • Hilfe bei der Leseförderung (Einzelbetreuung) während des Schulbetriebes

  • Für die Arbeitsgemeinschaften werden ebenfalls Ehrenamtliche benötigt,eigene Ideen können eingebracht werden.

  • Personen, die sich nicht langfristig binden wollen oder können, haben die Möglichkeit Ihre Unterstützung bei Projekten zu geben ( jeweils ca. 6 Wochen)


Das SOS-Kinderdorf Sauerland engagiert sich als Träger im Rahmen der Ganztagsbetreuung an der Primus-Schule in Schalksmühle.
Die Primus-Schule befindet sich im Aufbau der Neugestaltung einer durchgängigen Gemeinschaftsschule der Klassen 1 bis10.
Weitere Informationen können Sie unter http://www.primusschule.de erhalten.
Von Montags bis Freitags in der Zeit von 08:00 - 16:30 Uhr werden verschiedene Arbeitsgemeinschaften angeboten.
Für diese Aufgaben suchen wir Menschen, die Spaß im Umgang mit Kindern haben und sich in den verschiedenen Projekten (Kreativ, Sport & Spiel) engagieren.
Zusätzlich suchen wir eine/n Bäcker/in (oder Vergleichbaren), der sich mit einem Holzofen auskennt. der Schule steht eine Backstube zur Verfügung, welche gerne zusätzlich in das Projekt mit auggenommen werden möchte.

Die Grundschule Brügge sucht für ihre Nachmittagsbetreuung und Projekte der Kinder Hilfen für verschiedene Aufgaben.
Es werden Hilfen bei der Hausaufgabenbetreuung sowie Lesepaten gesucht.
Für Projekte zur Förderung der Kinder werden Personen gesucht, die beim Basteln, beim Werken und dem Erkunden der Technik sowie den Naturerlebnissen
mit etwas handwerklichem Geschick den Betreuern unterstützend zur Seite stehen.
Die Zeiten sind nach Absprache frei vereinbar.


Berufskolleg für Technik in Lüdenscheid

Individuelle Lernbegleitung durch Lernpaten für Jugendliche und junge Erwachsene beim Übergang zwischen Schule und Beruf
Der Grundgedanke dabei ist, dass viele unserer Schülerinnen und Schüler es als große Hilfe und Erleichterung empfinden würden, wenn sie Unterstützung bei der Bewältigung ihrer schulischen Aufgaben erhalten.
Ziel soll es sein, die leistungsschwächeren Schülerinnen und Schüler mit Hilfe von Lernbegleitungen / Lernpaten individuell und nachhaltig zu unterstützen und so dem einzelnen Jugendlichen, dem jungen Erwachsenen den Weg zu Erfolg, Selbstvertrauen und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu eröffnen.
Der Aufgabenbereich der Lernpaten beinhaltet neben dem Einüben von Lernstrategien, sowie der direkten Lernunterstützung vor allem auch die Förderung sozialer Kompetenzen und lebenspraktischer Aspekte.
Weiterer Baustein der Unterstützungsarbeit ist die Berufsorientierung, wie etwa Hilfestellung bei Bewerbungsschreiben oder Vorstellungsgesprächen.
In der Regel soll dies im Rahmen von Einzelkontakten, einzelne Lernbegleitungen und auch in Kleingruppen geschehen.
Die Begleitung kann somit eine Lernunterstützung in einzelnen Fächern beinhalten oder die Hilfe bei der Bewältigung von Problemen, die der Schüler in seinem Alltag hat.

Ansprechpartner BKT:

Frau Karin Stuberg
Herr Peter Hofmann
Tel.: 02351 669-78

Zurück zum Seiteninhalt